Menu Content/Inhalt
Accueil arrow Articles arrow Numero 16 arrow Ndeffo Tene Alexandre, Afrikanische Germanistik als interkulturelle Fremderfahrung und Selbstfindung

Identification






Mot de passe oublié ?
Pas encore de compte ? Enregistrez-vous
Ndeffo Tene Alexandre, Afrikanische Germanistik als interkulturelle Fremderfahrung und Selbstfindung Version imprimable Suggérer par mail
02-11-2015
Afrikanische Germanistik als interkulturelle
Fremderfahrung und Selbstfindung durch Übersetzung 
Ndeffo Tene Alexandre, University of Buea
 
Die Distanz zwischen afrikanischen Germanisten und ihrem Fach ist trotz der gemeinsamen
kolonialen Vergangenheit, die einige afrikanische Länder (wie Kamerun, Togo und Namibia)
und Deutschland verbindet, nach wie vor gross. In der Tat hat die deutsche Kolonialmacht
gleich nach dem ersten Weltkrieg ihre Kolonien verlassen müssen. Demnach wurde das
Zusammenleben zwischen Deutschen und Einheimischen in den Kolonien abrupt
unterbrochen.